•  
  •  




Das familiäre Alters- und Pflegeheim im
Berner Oberland

image-93688-villa.jpg


Wir sind ein kleines, familiär geführtes
Alters- und Pflegeheim
am Südhang des Harders.


Datei

Unser Prospekt

Datei herunterladen


Unsere Entstehung und Führung


Die Seniorenvilla Allegro wurde im September 1991 von Frau Yvonne Dürig geplant und gegründet. Das Haus steht am Südhang des Harders, dem "Hausberg" von Interlaken, mit einer prächtigen Rundsicht auf die Berge und die Umgebung des "Bödeli".

Unser Alters- und Pflegeheim ist von den Krankenkassen anerkannt und wird nach den gesetzlichen Grundlagen des Kantons, (gem. OR, ArG) von Marlies Zbären als Heimleiterin / Geschäftsführerin und Yvonne Dürig als Geschäftsinhaberin geführt.

Die leitende diplomierte Pflegefachfrau HF mit langjähriger Erfahrung in den verschiedensten Pflegebereichen führt die Pflege und Betreuung zusammen mit einer diplomierten Pflegefachfrau HF und einem gut ausgebildeten, aufgestellten und motivierten Team.

Mit Freude betreuen wir die Pensionärinnen und Pensionäre auf liebevolle und kompetente Weise rund um die Uhr. Wir legen grossen Wert auf ein familiäres Miteinander. Unsere fachlich gut ausgebildeten MitarbeiterInnen der Seniorenvilla Allegro bieten auch für Schwerpflegebedürftige Bewohner eine kompetente, bedürfnis- und problemorientierte Betreuung.


Unser Leitbild


Unser Auftrag: Unser wichtigstes Ziel ist das Wohlbefinden der Heimbewohner. Sie sollen die Möglichkeit haben in einem familiären Umfeld, unabhängig welche Pflegestufe, Ihren letzten Lebensabschnitt in Würde zu verbringen. Wir respektieren die Individualität unserer Bewohner und vermitteln ihnen Sicherheit und Geborgenheit. Durch eine aktivierende Tagesgestaltung wollen wir die vorhandenen Fähigkeiten, Interessen und Ressourcen der einzelnen Bewohner erhalten, motivieren und fördern. Eine Einlieferung ins Spital erfolgt nur in äussersten Notfällen. Die familiäre Rund-um-die-Uhr-Betreuung mit Nachtwache ist für 365 Tagen garantiert. Die ärztliche Versorgung ist gewährleistet durch unseren Heimarzt.

Unser Verhältnis zu Gesellschaft und Politik: Es ist unser Anliegen, dass die Bewohner den Kontakt zur Umwelt pflegen können. Wir sind bestrebt, uns in die Gemeinschaft zu integrieren, sind politisch und religiös neutral. Die Seniorenvilla Allegro ist selbsttragend und investiert den Gewinn in die kontinuierliche Verbesserung des Angebots, sowie der Weiterbildung der Fachkräfte. Wir orientieren uns an gesellschaftlichen Entwicklungen und den sich verändernden Bedürfnissen unserer Bewohner und dem Umfeld.

Unsere Mitarbeiterinnen: Unserem fachlich qualifizierten Personal wird ein hohes Mass an Selbstverantwortung und Kompetenz übertragen. Wir achten auf ökonomisch- und ökologisches nachhaltiges Wirtschaften. Wir pflegen einen kooperativen und resourcenorientierten Führungsstil. Die interne Kommunikation und das Teamwork wird stark gewichtet und gepflegt. Im Weiteren sind wir bestrebt, interessierte junge Menschen in den Pflegeberuf einzuführen und auszubilden.



Unsere Zielgruppe und Angebote


Wir bieten Betagten, wie auch bei vollständiger Pflegebedürftigkeit, Demenz, und Alzheimer Krankheit Wohn- und Pflegeplätze an. Als Dauermieter, Ferien- und  Tagespensionäre sowie Schwerpflegebedürftige sind Sie alle herzlich willkommen.

Wir bieten Übergangslösungen an: Aus dem Spital, von zu Hause, Angehörigenentlastung und Ferienbett.

Wir pflegen einen guten Kontakt zu den Angehörigen und gesetzlichen Vertretern.

Die ruhige Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten für kleine und grössere Spaziergänge. Die Infrastruktur ist den Bedürfnissen der Bewohner unseres Hauses behindertengerecht angepasst.


Dienstleistungen

- Von den Krankenkassen anerkanntes Heim
- Hausbesuche durch Heimarzt sowie Praxisbesuche
- Tagespreise nach Tarif RAI / RUG, je nach Pflegeaufwand
- Vollpension inklusive Betreuung und Pflege
- Verschiedene Aktivitäten / Ausflüge / Besuche / Gemeinschaftsspiele /Feiern
- Gutbürgerliche Küche, mit frischen, saisongerechten, gesunden und ausgewogenen Kostformen sowie Diäten
  (regionale Einkäufe, Schweizer Produkte bevorzugt)
- Regelmässige Reinigung der Zimmer
- Kosten für Heizung, Elektrizität und Wasser
- Notrufanlage (Betreuung Tag und Nacht)

Nicht inbegriffen sind: Telefon und TV-Apparat (Gebühren), z.T. Medikamente, Coiffeur oder Pedicure.


Wohnprogramm

Die Möblierung mit eigenen Möbeln ist möglich und erwünscht, selbst-
verständlich gestalten wir auf Wunsch Ihr Zimmer mit hauseigenen Möbeln.

- 8 sonnige Einbettzimmer mit Notruf, TV- und Telefonanschluss
- Treppenhaus mit Treppenliftanlage, auch für Rollstühle
- Auf jeder Etage Toilettenraum mit WC, Bad oder Dusche
- Grosses, gemütliches Wohn-/Esszimmer mit Fernseher, Video, Radio
- Durchgehende Balkone auf Südseite
- Eigene Waschküche
- Gartenanlage mit Pergola, Garten- Cheminée
- Heimhund und Freigehege mit Zwergziegen
- Blumen-, Obst- und Kräutergarten
- Vorplatz und Parkplätze vorhanden


Freie Zimmer

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über freie Zimmer. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Sie können uns gerne unverbindlich besuchen.


Ferienzimmer

Besuchen Sie uns in Goldswil und geniessen Sie im schönen Berner Oberland ein paar erholsame und aktivierende Ferientage als Gast bei uns.

Die prächtige Aussicht vom Südhang des Harders und die einzigartige Rundsicht auf die Berge lässt Sie den Alltag vergessen. Die ruhige Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten für kleinere und grössere Spaziergänge.


Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder stehen für weitere Auskünfte zur Verfügung!

Fragen und Anmeldung: Tel. 033 823 36 26, Frau Dürig oder Frau Zbären.

Oder per E-mail: info@seniorenvilla-allegro.ch











Yvonne Dürig
Geschäftsinhaberin















Marlies Zbären
Heimleiterin


























Rosy Rüggenmann
Pflegedienstleitung







So finden Sie uns


Anfahrt: Autobahn A6 Thun Richtung Interlaken Ost. Autobahnausfahrt Ringgenberg. Autostrasse folgen Richtung Ringgenberg bis nach Goldswil. Hauptstrasse folgen bis zum Walmweg.

Öffentliche Verkehrsmittel: Bahn SBB bis Interlaken West Bahnhof. Um-steigen auf Postauto Ringgenberg, Säge. Postauto bis Haltestelle: Goldswil, Parkhotel (1 Haltestelle nach Dorf). 3 Gehminuten ab Haltestelle.

Möchten Sie die Seniorenvilla Allegro einmal unverbindlich ansehen, sind wir jederzeit für Sie da. Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Unsere offenen Stellen


Lehrstelle als FaGe oder AGS frei


     








Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Kontakt:
Seniorenvilla Allegro
Walmweg 3
3805 Goldswil – Ringgenberg

Tel. 033 823 36 26
Fax 033 823 36 28
E-mail: info@seniorenvilla-allegro.ch




Kontakt


Seniorenvilla Allegro GmbH
Alters- und Pflegeheim
Walmweg 3   
3805 Goldswil-Ringgenberg   

Tel. 033 823 36 26
Fax 033 823 36 28
info@seniorenvilla-allegro.ch   

Wir geben Ihnen auch gerne Auskunft via unser Kontaktformular: